Termin: Freitag, 23. Juli 2022
Abfahrt Reisebüro: 17:00 Uhr

Neunkirchen – Hartberg – Schloss Hartberg – Einlass um 19:00 Uhr – Beginn des Musicals „JESUS CHRIST SUPERSTAR“ um 20:00 Uhr – dies ist eine schon legendäre Rockoper, die die letzte Woche im Leben von Jesus Christus nachzeichnet, den Verrat durch Judas, den Weg zum Kreuz. Der damals 25jährige Tim Rice brachte gemeinsam mit dem erst 21jährigen Andrew Lloyd Webber 1969, nach einem ersten Versuch an einem Bibelstoff mit JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT, in England und in den USA eine Single unter dem Titel „Superstar“ heraus. Bis 1971 entwickelte sich daraus eine Rockoper, die zunächst als Album erschien, dann im Juli 1971 in Pittsburgh konzertant und am 12. Okt. 1971 im Mark Hellinger Theater in New York uraufgeführt wurde. Von 1972 bis 1981 liefen 3.358 Vorstellungen von JESUS CHRIST SUPERSTAR im Londoner West End und ein Jahr später folgte die Verfilmung von Universal. Die Österreichische Erstaufführung fand 1981 im Theater an der Wien statt.

Nach einer Produktion in unseren Anfangsjahren (2001), sind wir sehr stolz, die Rechte für Jesus Christ Superstar wieder nach Hartberg geholt zu haben und freuen uns darauf, dieses Meisterwerk im Jahr 2020 – fast zwanzig Jahre später – erneut einem heimischen Publikum präsentieren zu dürfen.
– nach Ende der Vorstellung Rückfahrt nach Neunkirchen

Karten Kategorie 1 inklusive Fahrt pro Person  € 57,–

Teilen Sie den Artikel!

Für diese Fahrt anmelden:



    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.